abnehmen

Nordic Walking ein idealer Sport um Fett zu verbrennen

Nordic Walking ist derzeit eine echte Trend-Sportart. Obwohl Nordic Walking erst seit Ende der 90er Jahre bekannt ist, hat sich diese Sportart sehr schnell durchgesetzt und wird mittlerweile von sehr vielen Menschen betrieben.

Das "nordische walken" ist eigentlich nur eine Abwandlung des Skilanglaufes im klassischen Stil und unterscheidet sich zum herkömmlichen Walking, dadurch dass der Einsatz der Stöcke in den Bewegungsablauf mit einbezogen wird.

Der rechte und der linke Stock wird wechselweise eingesetzt - beim Auftreten des linken Fußes wird der rechte Stock aufgesetzt und für die Vorwärtsbewegung genutzt - beim Auftreten des rechten Fußes ist es der linke Stock, der für den Vortrieb sorgt.

Durch den Einsatz der Stöcke ist im Gegensatz zum Walking der ganze Körper an der Bewegung beteiligt. Dadurch wird, neben der Beinmuskulatur, auch die Muskulatur in den Armen, dem Rücken und des Oberkörpers trainiert. Da somit viele große Muskelgruppen gefordert werden, ist auch der Verbrauch an Energie sehr groß.
Aufgrund des hohen Energieverbrauches eignet sich das Nordic Walking auch ideal als Sportart, die unterstützend zum Abnehmen betrieben werden kann.

Wer seinen Fitnesszustand verbessern will und an Körpergewicht verlieren möchte, sollte diese Sportart unbedingt einmal testen. Der finanzielle Einsatz ist gering, da man lediglich ein Paar Stöcke benötigt, die man mittlerweile in jedem guten Sportgeschäft erhalten kann.

Günstig ist es, wenn man sich die Technik am Anfang durch einen erfahrenen Nordic Walker erklären lässt, denn hier machen Anfänger oft einige Fehler. So lässt sich bei vielen Nordic Walkern beobachten, dass der Stockeinsatz mangelhaft ist und die Stöcke eigentlich nur spazieren getragen werden. Hat man die richtige Technik einmal verinnerlicht, kann man diese Sportart sehr viel effizienter betreiben.
Wer Nordic Walking einmal ausprobiert, wird feststellen, dass diese Sportart sehr viel Spaß macht und sich dadurch meistens auch langfristig betreiben lässt.