abnehmen

Die Kartoffel Diät

Kartoffeln enthalten sehr viele Kohlenhydrate und nur einen sehr geringen Anteil an Fett. Außerdem enthält die Kartoffel relativ viel Kalium, wodurch ein entwässernder Effekt eintritt, der auch beim Genuss von Reis zu beobachten ist.

Hier setzt die Kartoffel Diät an. Wer häufig Kartoffelgerichte zu sich nimmt und zudem auf eine möglichst fettarme Ernährung achtet, wird zum einen dadurch abnehmen, dass der Körper entwässert wird, und zum anderen im Laufe der Zeit körpereigene Fettreserven verbraucht werden. Der entwässernde Effekt sorgt für eine relativ schnelle Gewichtsreduktion, ist jedoch nicht bleibend. Der Gewichtsverlust bedingt durch die Verbrennung körpereigener Fettdepots setzt erheblich langsamer ein, ist aber von längerer Dauer. Damit es zu keinen Mangelerscheinungen kommt, sollte man während einer Kartoffel Diät viel Obst, Salate, Vollkornprodukte und hochwertiges Eiweiß in die Diät integrieren.

Um eine Kartoffel Diät über längere Zeit durchhalten zu können, sollte man auf eine Vielzahl von Rezepten setzen, damit die Mahlzeiten nicht zu eintönig werden. Bei der Suche nach Rezepten, kann man durchaus auf das Internet zurückgreifen, dort wird man recht schnell fündig.

Die Kartoffel Diät wird von Ernährungsexperten als Diät eingestuft, die man auch längere Zeit durchhalten kann, ohne das gesundheitliche Nachteile zu befürchten sind. Die Diät ist einfach zu handhaben, man findet genügend Rezepte und sollte, gerade für Kartoffelliebhaber, auch durchzuhalten sein. Wie bei allen Diäten ist es jedoch sinnvoll, eine solche Ernährungsweise nicht auf eine bestimmte Zeit zu begrenzen, sondern zu versuchen sich die positiven Aspekte einer solchen Diät für eine dauerhafte Ernährungs- bzw. Lebensumstellung zu eigen zu machen.

Ein möglicher Weg wäre es, diese Diätform einmal auszuprobieren, sich diejenigen Gerichte, die einem sehr gut geschmeckt haben, herauszupicken und später häufiger als Mahlzeit einzuplanen. Wenn man dieses dann mit generell fettarmer Kost und einem hohen Anteil von Obst, Salaten und Vollkornprodukten kombiniert, kann man als Lerneffekt aus dieser Diät ggf. eine dauerhafte gesunde Ernährung erreichen.